Schulelternbeirat


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

 

 

 

Im September 2016 wurden alle Klassenelternsprecherinnen, Klassenelternsprecher, deren Vertreterinnen und Vertreter, sowie die Wahlvertreterinnen und Wahlvertreter zur Wahl des neuen Schulelternbeirates eingeladen. Nach einem kurzen Überblick über die Aufgaben und Einflussmöglichkeiten eines Schulelternbeirates und die Arbeit des bisherigen Schulelternbeirates unserer Theodissa Realschule plus im Besonderen, fanden sich 7 Kandidatinnen und 1 Kandidat, die im Anschluss einstimmig gewählt wurden. Nach der konstituierenden Sitzung dürfen wir uns nun bei Ihnen vorstellen:

 


 

 

 

Schulelternsprecher:   Manfred Schlau           manfred.schlau@voba-rll.de

 

                                                                               Tel. 06432-50247

 

 

 

Stellv. Schulelternsprecherin:  Sandra Stöhr  slowy@t-online.de

 

                              Tel. 06430-9261266


 

 

 

In den vergangenen zwei Jahren hat sich viel getan und wir möchten mit unserem Engagement den Weg weiter fortsetzen. An dieser Stelle dürfen wir den Mitgliedern des alten Schulelternbeirates ganz herzlich für ihre Arbeit danken. Insbesondere die tatkräftige Unterstützung bei der Neugestaltung der großen Pflanzbeete und der Baumpflanzungen im und um den Schulhof, darf an dieser Stelle nochmals erwähnt werden. Um den Schülern/innen auch in den Pausen oder eventuellen Freistunden eine Sitzgelegenheit an der „frischen Luft“ zu ermöglichen, ist in 2017 die Anschaffung und Installation von Sitzbänken „rund um die Pflanzbeete“ angedacht.  

 

 

 

Wir dürfen uns auch an dieser Stelle für die Unterstützungsleistungen unseres Schulträgers (Kreisverwaltung Rhein-Lahn) bedanken. Die Investitionen in unseren Schulstandort zeigt uns, dass unserem Schulzentrum eine große Bedeutung bei bemessen wird. So wurden neben dem Gebäudeausbau nunmehr auch die Sanierung der Heizung und die Dacherneuerung bereits abgeschlossen; der Einbau der neuen Fenster liegt in den „letzten Zügen“. Nicht zu vergessen sind die neuen Toilettenanlagen.        

 

 

 

 

 

 

 

Einiges, das der alte Schulelternbeirat auf den Weg gebracht hat, wird sich erst ab dem kommenden Schuljahr auswirken. In diesem Zusammenhang ist die Neugestaltung der „Neigungsklassen“ in unserer Orientierungsstufe hervorzuheben.

 

 

 

  

 

Die Theodissa Realschule plus ist sehr engagiert, sich einem breiteren Publikum vorzustellen. Wer von Ihnen den Diezer Martinsmarkt im November besuchen wird, kann den Stand der Theodissa Realschule plus entdecken, an dem Handwerkliches und Kulinarisches angeboten wird. Das Häuschen dazu wurde eigens von zwei Lehrern unserer Schule entworfen und selbst gebaut. Es besteht aus acht Teilen, die jederzeit schnell auseinander geschraubt und für solche Zwecke wie den Martinsmarkt mit wenig Aufwand wieder zusammengebaut werden können. Die übrige Zeit des Jahres steht dieses Häuschen im Innenhof der Theodissa und wird von den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften, z.B. für einen schulinternen Waffelverkauf, genutzt. Wie wir finden, eine sehr gelungene Sache.

 

 

 

 

 

Am 28. Januar findet der fast schon traditionelle Tag der offenen Tür statt, an dem Sie sich ein Bild von der Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, den Räumlichkeiten und Schulgelände sowie der Atmosphäre am Schulzentrum machen können. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um mit Beteiligten ins Gespräch zu kommen. Auch wir werden an diesem Tag vertreten sein. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

 

 

Wir Eltern gestalten Schule mit. Wenn wir es mit Ihrer Mithilfe schaffen, einen guten Informationsfluss aufzubauen, können wir viel zur Schulgemeinschaft beitragen. Austausch ist ganz wichtig.

 

 

 

 

 

Nicht nur über die Klassenelternsprecherinnen und -sprecher, sondern auch ganz direkt können Sie sich bei Fragen oder Anregungen rund um das Thema Schule an uns wenden. Sie erreichen den Schulelternbeirat über die oben angegebenen Kontaktdaten.

 

 

 

 

 

Wie Sie aus dem Elternbrief der Schulleitung entnehmen konnten, sind alle Lehrerinnen und Lehrer über ihre dienstliche E-Mail-Adresse, die Sie auf der Homepage finden, zu erreichen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, wenn Sie mit einer Lehrerin oder einem Lehrer auch außerhalb der Elternsprechtage etwas klären möchten. Nur wer ins Gespräch kommt, kann nachfragen, informieren und aufklären. So kann Missverständnissen vorgebeugt werden und konstruktiver Austausch stattfinden.

 

 

 

 

 

Besuchen Sie regelmäßig unsere Homepage www.theodissaplus.de. Dort finden Sie viele Infos zu allen Bereichen unserer Schule und in der Rubrik ELTERN alle Elternbriefe seitens Schulleitung oder von uns, die Sie auf Wichtiges unserer Schule hinweisen. Nach unserer Ansicht eine sehr ansprechend aufgebaute Homepage, die vielfältige Möglichkeiten bietet, am Leben unserer Schule teilzuhaben.

 

 

 

 

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern ein erfolgreiches Jahr mit positiven Erlebnissen und dass die Theodissa nicht nur ein Ort der Wissensvermittlung, sondern auch ein Ort von gelebter Schulgemeinschaft ist, an dem sich alle Beteiligten wohl und gut aufgehoben fühlen.

 

 

 

 

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Schulelternbeirat