Verbindungslehrerin

Die SV- und Verbindungslehrerin Sina Nink.
 
Verbindungslehrer: Ansprechpartner in der Schule
Warum ich Verbindungslehrer bin...
Mir ist es besonders wichtig, die Interessen der Schüler zu vertreten und mich für ihre Belange einzusetzen. Indem man den Schülern Gehör bei Kollegen und Schulleitung verschafft, kann an dem Prozess, die Schule demokratischer zu gestalten, aktiv mitarbeiten. Vielleicht hast du aber auch Probleme mit Freunden oder deiner Familie - auch für solche Fälle kann der Verbindungslehrer ein Ansprechpartner sein.
 
Rechte und Pflichten eines Verbindungslehrers..
Besonders wichtig ist die sog. Verschwiegenheitspflicht. Wenn Schüler mit ihren Anliegen, Sorgen und Problemen zu mir kommen, sind diese bei mir sicher aufgehoben. Nur nach ausdrücklicher Aufforderung des Schülers werde ich mit anderen Kollegen, Schülern usw. das Gespräch suchen.

So kann man mich am besten erreichen...
Jeden Donnerstag in der 2. Stunde biete ich eine Sprechstunde an. Natürlich können auch individuell Termine vereinbart werden. Per Email (sina.nink@theodissa.de), beim Besuch am großen Lehrerzimmer oder über das Sekretariat kann ebenfalls Kontakt aufgenommen werden.